Dienstag, 7. Februar 2017

Phytotherapie-Ausbildung Mai 2017 – Februar 2019 in Winterthur

Ein fundierter Lehrgang über 30 Kurstage für Pflegende und andere Gesundheitsberufe, mit begrenzten Plätzen für Teilnehmende aus anderen Bereichen.

Leitung: Martin Koradi

Phytotherapie verbindet die jahrtausendealte Erfahrung traditioneller Heilkräuterkunde mit den Ergebnissen neuzeitlicher Arzneipflanzenforschung. Das macht sie zu einer zeitgemässen Form der Pflanzenheilkunde.
Vertiefte Informationen: Was ist Phytotherapie?

Zielgruppe

Dieser Phytotherapie-Lehrgang richtet sich vor allem an Personen mit einem medizinischen Grundberuf. Angesprochen sind zum Beispiel Personen aus der Krankenpflege, welche Heilpflanzen verantwortungsbewusst in ihren Praxisfeldern einsetzen wollen, beispielsweise in Palliative Care, Spitex, Pflegeheim.

Was erwartet Sie im Phytotherapie-Lehrgang?

Im „Seminar für Integrative Phytotherapie“ (SIP) erwartet Sie ein professioneller, konzentrierter, gut verständlicher und anregender Lernprozess. Wo es für ein vertieftes Verständnis und eine gute, menschenfreundliche Umsetzung der Phytotherapie wichtig ist, fliessen ergänzende Hinweise auf naturheilkundliche, psychosomatische, biologische, philosophische oder geschichtliche Aspekte ein.

2017: 22. / 23. Mai

Einführung / Teezubereitung u. Rezeptur / Wirkstoffkunde I (z.B. ätherische Öle, Gerbstoffe, Schleimstoffe usw.).







2017: 11. - 13. Juni


Heilpflanzen-Exkursion I in Trin (Graubünden), ab Sonntag 18.30 Uhr bis Dienstag 17.00 Uhr.


 

2017: 18. / 19. September


Wirkstoffkunde II, Pflanzliche Arzneiformen (Tee, Tinktur, Extrakt etc.).


 

2017: 16. / 17. Oktober


Phytotherapie für Magen-Darmtrakt / Leber / Galle.


 

2017: 20. / 21. November


Phytotherapie im Bereich Herz & Kreislauf.


 

2018: 15. / 16. Januar


Phytotherapie für Atemwege / Immunsystem / Erkältungskrankheiten.


 

2018: 19. / 20. Februar


Phytotherapie in der Urologie (Niere / Blase / Prostata).



die weitere Daten und Themen im 2018 und 2019 stehen fest


Weitere Informationen zu der Phytotherapie-Ausbildung erhalten Sie über den untenstehenden Link, sowie weitere Seminare oder Weiterbildungen in der Plliative Care
Phytotherapie-Ausbildung Mai 2017 – Februar 2019 in Winterthur 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.